05 April 2017

Es wird lässig - Ludwig Lässig

Ludwig Lässig, diesen Schnitt wollte ich schon seit Geburt der Zaubermaus nähen. Leider beginnt der Schnitt erst bei Größe 80, was mich auf eine Geduldsprobe stellte ;-).


Nun ist die Hummel bei Größe 92 angekommen und ich hatte in der Zwischenzeit natürlich den Schnitt vergessen - war klar ;-).
Die Designerweek bei Glückpunk hat mich wieder an den Schnitt erinnert und zack wurde er ausgedruckt!


Die Art Hosen, die wirklich nach Hose aussehen und weniger nach Jogginghose finde ich zur Zeit wirklich toll. Die Maus wird größer und da darf man auch "richtige" Hosen tragen. 
Okay, ich bin immer noch kein Fan von den engen Jeanshosen, die man kaufen kann. 1. sie sind zu eng, 2. rutschen komisch und 3. stehen sie der Maus einfach nicht. Und da ich ja eine Nähende Mutti" bin, nähe ich ihr nun einfach ein Schwung normale Hosen. Guter Plan oder?


Hosen nähe ich sowieso viel lieber als Oberteile. Die passen nämlich immer, jedenfalls meistens.
Leider wird es auch wieder Zeit für neue Oberteile. Ein Schnitt ist bereits ausgedruckt, ich muss ihn nur hervorkramen und schon kann es los gehen.


Faktor Zeit und das Leben 1.0 lassen es derzeit aber nicht zu.
Mein neues eBook sollte eigentlich auch schon viel weiter sein, als es bislang ist. Da mich bzw uns keiner hetzt, habe ich eine Probenähpause angesetzt. Ich brauche für das eBook einfach einen klaren Kopf und diesen habe ich zur Zeit nicht - das Leben 1.0 ist manchmal einfach nicht berechenbar und planbar wie ein Blogbeitrag.


Die lässige Hose habe ich aus dem wundervollen Cosy Sweat genäht. Innen schön weich und ich mag einfach die Melierung im Stoff. Da ich bei der Hose auf Tüdelkram und Taschen verzichtet habe, musste unbedingt noch eine bunte Kordel durch den Bund gezogen werden. Das ist meine erste bunt gedrehte Kordel die ich gekauft habe und ich finde sie soooo schön. Und vor allem ist sie sehr weich, was sich bei Kinderkleidung einfach perfekt anbietet.


Da die Kordel etwas dicker ist, ist es für ein Hosenbund vielleicht nicht ganz so optimal, aber solange es gut aussieht ;-).
Anstatt Ösen habe ich dieses Mal einfache Knöpflöcher genäht - seit meiner Bluse habe ich da auch keine Angst mehr vor ;-).


Die Länge ist noch etwas länger als vorgesehen. Ich habe mich kurzentschlossen für das Ringelbündchen entschieden, aber die Saumzugabe nicht gekürzt. Somit ist die lässige Hose etwas länger als geplant :-). Ich verkaufe es unter "muss so", da die Maus ja irgendwann auch mal wachsen möchte *g*.

Ich werde euch demnächst noch eine weitere Hose nach dem Schnitt zeigen, die etwas plustrig ist und ein kleines Tüdelelement hat ;-).
Wie ich aber oben bereits geschrieben haben, ist das Leben 1.0 einfach mal nicht so nett und somit mache ich eine kurze Blogpause und erzähle euch bald warum und wieso und und und.
Bis dahin nutzt das Angebot der Designerweek und spart bei ausgewählen Lotte&Ludwig Schnitte.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Ludwig Lässig" von Lotte und Ludwig*
derzeit im Sale im Gluckpunkt.Shop
genäht in Gr. 92
Stoff: Cosy Sweat in rosa*

weitere Materialien: Kordel in rosa/pink/lila*,
Jersey Druckknöpfe in pink*,

SnapPap in hellbraun*

Kommentare:

  1. Hey Andrea,
    süße Hose für deine kleine Prinzessin :-) Sieht echt klasse aus.
    Dann hoffe ich mal, dass das Leben 1.0 euch nicht mehr zu sehr und zu lange ärgert und drück euch die Daumen.

    Liebe Grüße
    Steffy & Bauchzwerg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Steffy :-) Ja ich hoffe auch, dass wir langsam mit schlechten Nachrichten durch sind.

      Löschen
  2. Die Hose ist super :) Ich mag den Schnitt auch richtig gern! Ich bin schon gespannt auf deine zweite Ludwig Lässig!
    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hej An,
    superschöne hose! gefällt mir... ich hoffe, dir geht es soweit gut? du hast bestimmt auch keine zeit und keinen nerv bei mir reinzuschauen, aber ich sende dir trotzdem mal den link :0) ...wenn du magst, schau mal bei mir vorbei, ich hab Bloggeburtstag :0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/04/geburtstagswichteln-mit-grosser.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea