17 August 2017

Pavo trifft auf Blueridge Top und Bubble Pocket Shorts

Hallo ihr Lieben,
oder eher gesagt guten Abend ;-).
So oft kommt ja es nicht vor, dass ich zwei Posts an einem Tag online stelle, aber zu besonderen Anlässe kann man das  ausnahmsweise einmal machen.


Ich durfte für Stoff und Liebe die wunderbaren Webware Stoffe aus der Feder von Rapelli Design vernähen. Hach ich bin so stolz und glücklich und hach. Ein kleiner Traum einer jeden Bloggerin und Hobbynäherin geht somit in Erfüllung.
Webware habe ich bislang sehr gut gemieden wenn es um Kinderkleidung oder allgemein Kleidung geht. 
Das Bullerbü Kleidchen von vor einigen Tagen ist da eine Ausnahme ;-).


Aber für diese beiden schönen Stoffe wollte ich es wagen. Der Schnitt war relativ schnell gefunden. Es sollte schließlich besonders werden. Da ich diese beiden Stoffe bekommen habe, reichte es sogar noch für eine Shorts <3.
Das Blueridge Top mit der Shorts sieht so Zucker aus. Zusammen schreit es zwar nach "selbst genäht" aber die beiden Teile einzeln, ich sag's euch, ein Traum.


Gestern waren wir im Freibad und danach noch ein Eis beim Italiener essen. Die Hummel hat die Shorts getragen und dazu ein Poloshirt. Ich bin beinahe dahin geschmolzen so niedlich sah sie aus :-).
Da ich ja weiß, dass die Hummel nicht die schmalste ist, habe ich beide Kleidungsstücke in Größe 3 genäht. Sicher ist sicher, schließlich wollte ich auch ein paar schöne Fotos vom Designnähen abgeben können :-).


Beides passt so ausgesprochen gut und beide Schnitte sind wirklich ein Traum. Das Top hat etwas mehr Zeit in Anspruch genommen aber es hat sich gelohnt. Beim Schrägband habe ich es mir einfach gemacht und gekauftes Schrägband verwendet. Der Kontrast in pink zu den zarten rosa und blau Tönen finde ich sehr harmonisch und passend.


Im Kopf hatte ich ein wunderschönes Bild mit einem Kopftuch. Da die Maus an den wenigen warmen Tagen ihr Halstuch Mayla* bereits immer auf dem Kopf getragen hat, so habe ich einfach meinen Schnitt zur Hand genommen. Ich habe Größe 1 beim Tuch verwendet und noch ein Spitzenband mit eingefasst. So süß. 


Ich sag's ja, das Outfit schreit ein wenig nach selbst gegenäht ;-)
Obwohl es eigentlich recht bunt ist, finde ich es als komplettes schön und nicht zu überladen. 


Vor der Hose hatte ich etwas bammel - schließlich schlummerte sie seit Herbst letzten Jahres auf meiner Festplatte. Ich habe angenommen, sie sei so kompliziert und schwierig zu nähen, dabei ist sie das gar nicht. Verrückt das man sich abundzu vorab schon zu viele Gedanken macht. Die Shorts war somit schneller genäht als gedacht.
Leider ist das Top etwas lang, sodass die Hose nur zum Vorschein kommt, wenn die Hummel ihren Bauch zeigen möchte oder ich das Top etwas in die Hose stecke. Ich würde sagen Tunikalänge ist es ;-).


Ich werde mir in Zukunft vor nehmen, weniger Angst vor Webware und vor allem vor Kleidungsstücke zu haben. Gute Schnitte, die viel getestet wurden, werden auch passen! Wer noch ein bisschen Angst vor Webware hat, der kann sich das 1x1 im Stoff & Liebe Blog einmal durchlesen.


Wer sich jetzt fragt wie die Haptik wohl vom Stoff ist, dem kann ich nur sagen: Hammer. Ganz weich und überhaupt nicht schwer oder steif. Im Probenähteam hatten wir schon gemunkelt, ob es wirklich 100% Baumwolle sei, aber ja das ist es. Die Qualität ist wirklich toll.
Das beliebte Pavo Design kommt morgen Vormittag in zwei Farbgebungen in den Stoff & Liebe Shop. Dazu gibt es natürlich den wunderschönen Herzenstoff <3. Zu den tollen Designbeispielen geht es übrigens hier entlang.

Ich hoffe sehr, dass ich morgen Vormittag noch ein, zwei Meter vom schönen Stoff abbekommen. Es ist ja nicht so, dass Frau ausreichend Stoff im Regal hat ;-). Entschuldigt für die Biderflut aber ich finde alle so toll ;-) Auch wenn sich einige ähneln *g*.

Liebste Grüße, Andrea
Schnitte: Blueridge Kleid und Top von hello holli patterns* 
Bubble Pocket Shorts von E&E Patterns* 
beide Schnitte auf Deutsch über Näh-Connection
Halstuch Mayla von mir*
Stoff: "Pavo" in Pfauenblau und
Kombi "Herzchen" in madelblüte von Stoff & Liebe**

Verlinkt bei: Made4Girls, Kiddikram


Die Stoffe wurden mir von Stoff&Liebe zum Vernähen zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Kommentare:

  1. Oh, das Pfauenfedermuster ist so schön und die Schnitte passen prima dazu! Ich kann mir gut vorstellen wie süß diese Shorts mit Poloshirt ausgesehen haben mussten! Sie hat auch noch so knuffige Füße *schmacht* warum können die nicht ewig so bleiben? ;o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja schön wäre es abundzu schon, wenn die Kleinen einfach klein bleiben :-) Aber ich freue mich schon so auf die nächste Zeit, sie lernt so unglaublich viel zur Zeit, das macht so Spaß :-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea