29 September 2017

Bolerojäckchen für kleine Prinzessinnen?!


Tja wenn es nach der Hummel geht, ist sie hier und da auch mal eine Prinzessin.
Wie sie es nennt "Prinzessininin" oder so ähnlich ;-)
Vor einigen Wochen kam meine Prinzessin mit bunt lackierten Fingernägeln und einer Pappkrone auf dem Kopf nach Hause.


Als Begrüßung habe ich nur gehört "Mama bin keine Maus bin Prinzesinninin". Okay kleine Prinzessin ;-).


Passend dazu hat mir die liebe Mirja vom Glückpunkt.Shop diesen tollen Kronensweat mit in meine Bestellung gepackt und fragte mich, ob ich nicht für die Designersweek die Bolerojacke von Anni Nanni* mitnähen möchte.
Den Schnitt hatte ich bereits vor einigen Wochen gekauft und ausgedruckt und somit bot es sich regelrecht an.


Was für ein süßer Schnitt. 
Da meine Maus etwas kräftiger ist und ich gehört habe, dass der Schnitt schmal ausfällt, habe ich direkt eine Größe breiter abgepaust, die Länge aber bei Gr. 92 gelassen. Jetzt passt sie ganz gut, wobei die Ärmel auch noch etwas mehr Weite vertragen könnten, also am Oberarm.


Zum Weihnachtsoutfit soll es übrigens noch eine Bolerojacke geben. Ich habe noch keinen passenden Stoff gefunden, aber die Schnitte stehen ;-). Wenn es soweit ist, lass ich euch natürlich teilhaben.



Passend zum Jäckchen habe ich der Hummel ein Basix Shirt von From heart to needle genäht. Leider sitzt dieses sehr stramm, aber zum drunter ziehen eignet es sich allemal *g* Schließlich näht die Mutti, also ich, ja gerne ärmellose Tuniken und so ;-).



Eine passende Hose durfte natürlich auch nicht fehlen, also wenn man schon einmal dabei ist *g* Hier habe ich, wie bereits bei der Jacke und dem Shirt, ebenfalls einen neuen Schnitt ausprobiert - die Knopfbüx von Lumali. Ein cooler Schnitt und mit Knöpfen sicherlich noch cooler - ich hatte aber leider keine passenden.
Vernäht habe ich hier übrigens den Jeansjersey, den ich vor 2 Wochen im Glückpunkt.Shop entdeckt habe. Bisher hatte ich nur den Jeansjersey von Lillestoff vernäht, dieser hier ist wirklich vergleichbar von der Haptik und Optik, ein toller Stoff.



Beim fotografieren hatte die Hummel sogar richtig lust. Es ist zur Zeit ja nicht immer einfach, denn sie hat einen ausgeprägten Dickkopf und wenn sie nicht möchte, dann lasse ich sie auch. Schließlich müssen wir beide Spaß dabei haben. 



Ich mag das komplette Set sehr gerne an ihr und finde auch, dass die Stoffe gut miteinander harmonieren. Ihr könnt übrigens noch heute 30% auf die Schnitte sparen, ausgenommen ist der Hosenschnitt. Also wer sparen möchte, hat jetzt die Möglichkeit ;-)

Ich wünsche euch erst einmal einen schönen Freitag,
liebste Grüße, Andrea
Schnitte: "Bolerojäckchen" von Anni Nanni*
"Basix" von From heart to needle*
"Knopfbüx" von Lumali*
alles genäht in Gr. 92

alles vom Glückpunkt.Shop**

Verlinkt bei: Made4Girls, Kiddikram

Der French Terry Sweat und der Jeansjersey wurden mir freundlicherweise vom Glückpunkt Shop zur Verfügung gestellt.
Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea