11 Januar 2018

Kindle Hülle

Huhu ihr Lieben,
neben Kleidung nähe ich ja auch liebend gerne mal kleine Täschchen, Taschen oder alle paar Jahre mal ein Portemonnaie ;-).


Und somit war es endlich soweit eine erwachsende Hülle für meinen Kindle zu nähen.
Ich musste feststellen, dass es meinen eReader so gar nicht mehr zu kaufen gibt - was natürlich mir gleich das Verlangen gibt, einen neuen kaufen zu wollen ;-)
Eigentlich totaler quatsch, aber ich kann nicht anders. 
Bevor es aber soweit ist, nehme ich mit meinen kleinen Schätzchen vorlieb.


Als ich die Anfrage von Snaply bekam, ob ich nicht das Mappenschloss erklären könnte, wusste ich sofort, ich nähe mir eine Kindle Hülle.
Geplant war eine gut gepolsterte Hülle - die habe ich auch genäht, nur leider war die Vlieseinlage so dick, dass mein Kindle nicht mehr hinein passte.
Mist. Großer Mist, da ich eh schon spät dran war mit der Anleitung, habe ich fix eine zweite, etwas größere zugeschnitten und genäht und das ist sie: Meine neue Hülle.


Ich gebe es zu, ich habe bei der zweiten auf die Vlieseinlage verzichtet. 
1. Es musste eben schnell gehen und 
2. ich hatte nicht mehr ausreichend da.

Der vor erste geplanten Stoffteilung habe ich direkt beim Zuschnitt über den Haufen geworfen - die Hülle sollte einfach schlicht werden. Außen das wunderbare zarte Kunstleder und Innen den schönen Leinenstoff. Eigentlich total langweilig oder?


Wenn ich das schicke Teil so begutachte bin ich sehr zufrieden. Auf der Rückseite habe ich zudem noch eine Buchschraube angebracht. Somit ist der Verschlussriemen etwas gesichert und klappt nicht komplett weg. Wisst ihr wie ich das meine? Alternativ hätte ich den Riemen aufnähen können, dies wollte ich aber nicht. So sieht es doch einfach schicker aus ;-).

Und wer weiß, vielleicht darf ich mir ja irgendwann ein neues Schätzchen kaufen ;-).

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: Eigener
Stoff: Kunstleder "puderrosa"** und
Leinen "grau melange"** von Snaply
weiteres Material: Steckschloss/ Mappenschloss**und
 Buchschraube in silber*von Snaply

Verlinkt bei: rums

Das Kunstleder, der Leinenstoff und das Steckschloss wurden mir für die Gebrauchsanleitung von Snaply zur Verfügung gestellt. **

Kommentare:

  1. Ui, die Hülle ist sehr schick! Hier ist im Dezember auch ein Kindle eingezogen, der noch eine Hülle braucht ... Mal sehen, ob ich auch so eine hübsche hinkriege!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super schön aus! Das Kunstleder hat es mir auch direkt angetan :)
    Alles Liebe,

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr! Macht Lust zum Nacharbeiten!
    LG Uta

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea