25 Mai 2017

die Dicke & Toaster #2

Bitte was?
Man könnte es auch meinen ich habe den Schnitt genäht, der mir so gar nicht steht, oder?


Ich habe mich endlich getraut den coolen Schnitt zu nähen. Die vielen wunderbaren Designbeispiele haben mir keine Ruhe gelassen und ich musste es wagen und mir auch einen Toaster* nähen.
Der Name ist cool oder? ;-)

23 Mai 2017

Lille Wooldlöper

Guten Morgen ihr Lieben,
zwischendurch sind es bekanntlich die kleinen Dinge im Leben, die einen glücklich machen.
Bei diesem Projekt war es der Reißverschluss :-).


Reißverschluss ist nicht gleich Reißverschluss. Und an Westen oder Jacken habe ich immer besonders Angst, dass ich auf der Zielgeraden alles versaue. Bei der Weste für die Zaubermaus ist es mir zum Glück gelungen und ich brauchte den Reißverschluss nicht auftrennen - dafür alle anderen Schnittteile ;-).

20 Mai 2017

Shopper Anni - Probenähergebnisse

Huch, da habe ich euch ja noch gar nicht die tollen Probenähergebnisse von den vielen, wunderschönen und unterschiedlichsten Anni's gezeigt. So unterschiedlich kombiniert und interpretiert. Anni ist eben ein richtiger Allrounder.

Nun aber schnell zu den Probenähergebnissen:


Claudia hat ihre Anni mit einem Magnetverschluss genäht und einem Unterteilten Innenfach. Die Fronttasche ist ebenfalls mit Knöpfen versehen, so kann auf jedenfall nichts heraus fallen. Ich liebe die Kombination mit dem dunklen Kork und dem roten Schleifenstoff sehr.

Claudia - Frau Fadenschein

19 Mai 2017

Ronja trifft Jara

Heute bin ich an der Reihe euch meine beiden genähten Beispiele aus dem Buch "1 Frau - 16 Taschen" von Claudia/Frau Fadenschein zu zeigen.
Kurz vorweg, habt ihr die schöne Tasche "Anouk" von Katharina/Der Rabe im Schlamm schon gesehen? So so wunderschön. 


Im Blogpost am Anfang der Woche habe ich euch bereits etwas über das Buch erzählt - dennoch habe ich über meine beiden genähten Taschenschnitte geschwiegen ;-)

15 Mai 2017

Blogparty "1 Frau - 16 Taschen"

Wuhuu es ist endlich soweit. Die Blogparty zum ganz tollen Taschen Buch von Claudia/Frau Fadenschein startet morgen.
Ihr habt sicherlich schon vom Buch "1 Frau 16 Taschen" gehört oder?
Wie der Titel es schon verrät geht es ausschließlich um Taschen. Ein Buch mit 16 Taschenschnitten.

Ich habe im Buch ein paar ganz tolle Favoriten und zwei davon habe ich sogar bereits genäht. Diese zeige ich euch aber erst am Freitag - wenn ich an der Reihe bin.

Damit ihr natürlich wisst, was und wie und überhaupt, hat Claudia eine wunderbare Grafik erstellt.


12 Mai 2017

Gewinner Jahres-Sew-Along April

Huch, gut beTucht war wohl nicht euer Thema. Aber das macht nichts, ich freue mich sehr darüber, dass ich so schöne Schals und Tücher bewundern durfte. Danke für's mitmachen :-)
Nun möchte ich euch natürlich auch den Gewinner des Themenpaketes preisgeben.
Der Glückpunkt.Shop stellt wieder einmal ein Paket für den Gewinner bzw die Gewinnerin zusammen.


Und dieses Mal hat die Verlinkung mit der Nummer 18 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch liebe Jenni vom Blog Basteltantes Nähkästchen.
Herzlichen Glückwunsch!
Somit geht bald ein Paket ab nach Hamburg :-)
Bitte sende Mirja eine Mail mit deiner Adresse an: mail@glueckpunkt.de


Und wer sich die Chance nicht entgehen lassen möchte, ein Themenpaket zu gewinnen, der kann sich im  Mai ein schönes Kleid nähen und darf sich hier verlinken.
Ich habe mir zu dem Thema bereits ein paar Gedanken gemacht und bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich mir eine Frau Vilma nähen werde. Ihr dürft gespannt sein :-).



Liebe Grüße, Andrea

11 Mai 2017

Rabenmutter oder einfach nur working mum"?

Oftmals habe ich das Gefühl, dass ich als arbeitende Mutter in der Gesellschaft schräg angeguckt werde. 
Nein, nicht direkt, sondern sobald die Frage aufkommt, wie viele Stunden ich denn arbeiten würde. 
"Vollzeit. Wie könne ich nur, wie kann ich meinem Kind so etwas antun, schließlich bräuchte sie ja die Mutter."


Ja also ich weiß auch nicht. Es ist doch nicht verwerflich, wenn man für seinen Lebensunterhalt sorgen muss. Natürlich arbeitet mein Mann auch, ebenfalls Vollzeit - wir Rabeneltern.

10 Mai 2017

Probeapplizieren: Julchen

Es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Mädchenkram auf dem Blog oder?
Ich durfte dieses niedliche Mädchen applizieren und bin entzückt.


Die kleine Dame heißt Julchen und ist von Abenteuermädchen :-).

09 Mai 2017

gut beTucht - mein Dreieckstuch

Ich habe es geschafft. 
Natürlich mache ich beim April Thema vom Jahres-Sew-Along mit. Etwas knapp aber ich bin dabei.


Ich habe mir ein luftiges Tuch für den Frühling genäht.

07 Mai 2017

DIY | Covern mit Janome #5

Covern mit Janome #5 - Einfassen ohne Bandeinfasser

Guten Morge ihr Lieben,
das letzte Tutorial für die Coverlock ist bereits ein paar Wochen her, somit wird es wieder Zeit für ein kleines Tutorial :-)
Heute zeige ich euch, wie ihr auch ohne Bandeinfasser einfassen könnt. Es geht fast genauso schnell und sieht ebenso sauber und schön aus.

04 Mai 2017

Shopper Anni als Krempeltasche

Moin ihr Lieben,
heute möchte ich euch meine absolute Lieblingsversion aus dem neuen eBook "Shopper Anni" zeigen. Die Krempeltasche.
Letzte Woche habe ich euch bereits meine anderen *hust* 4 Annis gezeigt und heute ist diese Schönheit alleine der Star :-)

03 Mai 2017

Kundenauftrag: Reiseetui

Dann wenn man eigentlich keine Zeit hat, kommt eine so liebe Kundenanfrage, die man einfach annehmen muss.


Vor ein paar Wochen, mitten im Probenähen und anderen Projekten, war ich so verrückt und habe dieses wunderschöne Etui genäht.

02 Mai 2017

geplusterte Ludwig Lässig

Hehe, ja der Blogtitel verrät schon alles oder?
Die erste Ludwig Lässig hatte ich euch bereits vor ein paar Wochen gezeigt. 
Ich gestehe, diese plustrige Büx ist eigentlich die erst genähte gewesen *g*, aber die in rosa gefällt mir, von der Passform, einfach lieber. 


Wobei, die Farbe hier wirklich super schlicht ist und einfach perfekt für bunte Shirts ist. Sie plustert eben etwas *g*

01 Mai 2017

Sew Mini - Monatliches fürs Baby Mai 2017

Hach riecht ihr ihn schon?
Den Sommer? Oder wie wäre es mal mit Frühling ;-)
Ich freue mich schon auf kurze Romper und Sonnenmilchduft :-)
Bei den komischen Wetter im April sehnt man sich richtig nach Sommer, Sonne und Meer, oder?

Vielen Dank für die über 100 Verlinkungen im April :-) Ich freue mich wirklich sehr das mein "Baby" auch beim Blogwechsel noch Teilnehmer findet.

Und nun starten wir voller Vorfreude auf den Sommer in den Mai


Jahres-Sew-Along | Mai - Kleiderwahl

Whoop Whoop,
mit hoffentlich besseren Wetter starten wir heute bereits in den 5. Monat des Jahres-Sew-Along.
Thema im Mai ist: Kleiderwahl

Ein für mich spannendes Thema. Ein paar Kleiderschnitte habe ich schon in die engere Auswahl gesetzt, dennoch bin ich mir nicht sicher. Ich weiß einfach noch nicht, was mir wirklich steht. Somit wird es für mich persönlich ein spannender Monat.


Auch in diesem Monat nehmt ihr mit eurer Teilnahme automatisch an der Stoffpaket Verlosung teil. Wieder einmal wird ein Themenpaket vom Glückpunkt.Shop gesponsert :-)

Denkt bitte daran, dass eure Versandadresse in Deutschland sein sollte. Für einen besseren Ablauf wäre es schön, wenn auf eurem Blog ein aktuelles Impressum zu finden ist :-)
Uuund, wer noch nicht für den April bei "gut beTucht" mit gemacht hat, hat natürlich noch bis zum 10. Mai Zeit :-)
Mein Beitrag fehlt auch noch, ist aber bereits genäht :-)

Und nun, zeigt mir eure schönsten Kleider:


27 April 2017

Shopper Anni

Hallo ihr Lieben,
endlich, wirklich endlich ist es soweit. Shopper Anni ist heute in den Shop gezogen.
Der erste Taschenschnitt :-).


Ich bin mit dem eBook so unendlich glücklich. Ein Schnitt der so viele verschiedene Möglichkeiten bietet. Meine Probenäherinnen haben wirklich großartige Annis genäht. Eine ist schöner als die andere. Vielen Dank ihr Lieben, dass ihr mich, okay uns so fleißig unterstütz habt :-*

24 April 2017

DIY | Mein Buch der wechselnden Seiten...

Ich bin etwas spät dran, euch mein erstes Projekt mit ReLeda zu zeigen.
Als ich das Paket mit den Neuheiten von Snaply** bekommen habe, war ich voller Tatendrang und hatte zahlreiche Ideen im Kopf.


Umgesetzt habe ich seitdem, hust, 2.
Aber immerhin.
Das nächste Projekt wird aber ganz bald auch in Angriff genommen, bestimmt!

23 April 2017

Flohmarkt

Hallo ihr Lieben,
als ich heute zwangsmäßig zu Hause bei der kranken Zaubermaus bleiben musste und nicht zur Arbeit konnte, habe ich den Mittagsschlaf genutzt ein paar Stoffreste und Zubehör in meine Flohmarkt Gruppe auf Facebook einzustellen.

Die Gruppe ist quasi "neu" obwohl ich sie seit 2014 schon habe, aber ohne Mitglieder *g*
Damals habe ich Facebook noch nicht richtig verstanden.



Gerne dürft ihr mir eine Beitrittseinladung in meine Gruppe schicken und vielleicht findet der ein oder andere ja ein passendes Schnäppchen.
In den nächsten Wochen werde ich sicherlich noch etwas einstellen.

Hier geht es zur Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/526775590769814/?fref=ts

Liebe Grüße, Andrea

20 April 2017

Bethioua

12 Colours of Handmade Fashion -gelb!
Diesen Monat schaffe ich es tatsächlich bei Selmins Aktion mitzumachen. Und dann auch noch mit der Farbe gelb. Eigentlich weniger meine Farbe - aber wer nicht wagt ;-).
Als ich den wunderbaren Jersey von Nosh** gesehen habe, musste ich ihn einfach kaufen. Großes Motiv welches dennoch irgendwie klein ist und einfach mal was neues ist - etwas Neues in meinem Stoffregal, in meinem Kleiderschrank.


Die Farben schwarz, grau mit etwas gelb - perfekt und sehr gelungen!
Ihr versteht was ich meine oder? ;-).

15 April 2017

Hasenromper

Ist das süß oder ist das süß?


Dieser Blogpost hat schon eine Weile darauf gewartet, veröffentlicht zu werden. Nachdem Fasching/Karneval vorbei war, fand ich den Hasenromper nicht mehr angemessen. Jetzt zu Ostern passt es wieder perfekt und ich zeige euch endlich das niedliche Teil.
Der Stoff hat nämlich förmlich nach einem coolen Romper gerufen :-)

14 April 2017

Gewinner Jahres-Sew-Along März

Hallo ihr Lieben,
ich habe es natürlich nicht vergessen den Gewinner für das Themenpaket von Glückpunkt auszulosen.
Vielen Dank für die lieben Worte zu meinem gestrigen Post. Ich war mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich ihn wirklich veröffentlichen möchte.


13 April 2017

Wie persönlich darf ein Blogpost sein?

Ich schreibe auf meinem Blog oftmals sehr privat und gehe mit vielen Themen wirklich transparent um. Warum auch nicht? Mein Blog begann als kleines "Nähtagebuch"hauptsächlich für mich.
Mit den Jahren hat sich Fräulein An weiter entwickelt und dient nicht mehr nur als ein reines Nähtagebuch.
Ich schreibe privates aber auch weniger privates. Dieser Blog ist schließlich ein Teil von mir, ein Teil von Fräulein An.

05 April 2017

Es wird lässig - Ludwig Lässig

Ludwig Lässig, diesen Schnitt wollte ich schon seit Geburt der Zaubermaus nähen. Leider beginnt der Schnitt erst bei Größe 80, was mich auf eine Geduldsprobe stellte ;-).


Nun ist die Hummel bei Größe 92 angekommen und ich hatte in der Zwischenzeit natürlich den Schnitt vergessen - war klar ;-).

01 April 2017

Jahres-Sew-Along | April - gut beTucht

gut beTucht ist das April Thema beim Jahres-Sew-Along.
Ich bin gespannt was ihr euch für schönste Tücher, Schals oder auch sommerliche Loops näht.
Besonders würde ich mich über eine ganz andere Interpretation freuen :-)
Ich bin gespannt was ihr euch einfallen lasst!


Auch dieses Mal könnt ihr euch vom 01.03 bis zum 10.04 verlinken.
Wer also jetzt noch nicht beim Februar Thema mitgemacht hat, hat noch 10 Tage Zeit ;-).




Sew Mini - Monatliches fürs Baby April 2017

Hallo ihr Lieben,
was für ein grandioser März oder? So schön warm. Hach.
Die wärmeren Tage und die strahlende Sonne machen richtig Lust auf mehr oder?
Ich bin gespannt ab wann hier die zahlreichen Sommertops, Shirts, Hosen und Badekleidung auftauchen :-)
Auf einen wunderbaren, sonnigen und farbenfrohen April




30 März 2017

LaSilla - mein Lieblingshoodie

Hallo ihr Lieben, 
zum Monatsabschluss habe ich meinen Lieblingshoodie dabei.

Ja okay, ein wirklich wirklich potenzieller Lieblingshoodie ;-).

28 März 2017

Chino-Mini - einfach ein toller Schnitt

Ich mag den Schnitt.
Bevor ich weiter rede, Hallo ihr Lieben :-).

Oft nähe ich einen Schnitt nur 1x - es sei denn er gefällt mir so gut, dass ich hin und wieder den Drang verspüre einen Schnitt erneut zu nähen. Und mittlerweile kaufe und nähe ich oft Schnitte, die sich ähneln. Und dann kommt irgendwann der Moment und man wagt mal etwas Neues :-)
Röcke habe ich ganz am Anfang mal genäht. Simpel aus Sweat. Dann irgendwann letztes Jahr endlich eine MyHedi, die ich auch gerne mag, und den Rock Frau Lilia. Beide habe ich wirklich viel und gerne getragen nur wollte ich dann irgendwann einen Rock, der meinem gekauften am ähnlichsten ist und das ist eben der Chino-Mini.


26 März 2017

Meine Overlock | Juki MO-734DE

Hallo ihr Lieben,
an diesem wunderschönen sonnigen und frühlingshaften Sonntag möchte ich euch heute meine neue Overlock vorstellen.
Jaa, ich habe eine neue. Früher als geplant aber ich liebe sie jetzt schon. Wirklich.


Nach 3 Jahren war es Zeit für eine Neue!

24 März 2017

DIY | Covern mit Janome #4

Covern mit Janome #4 - Bänder nähen

Natürlich kann man den Doppelfaltschrägbinder auch anderweitig verwenden. Er ist nicht nur zum säumen da - man kann so schnell und so problemlos Hoodiebänder damit nähen.

23 März 2017

Probenähen: Julika oder auch: Ich trage jetzt also Einteiler

Jahaa ich habe mir einen Einteiler genäht. ICH.
Verrückt. Vor einem Jahr hätte ich mir den Vogel gezeigt und so etwas nicht angezogen - auch nicht im Urlaub am Strand. Denn bei meinem Glück würde ich auch im Urlaub auf bekannte Gesichter treffen *g*


Und jetzt, bin ich wohl dezent verrückt geworden ;-).
Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und nun sehne ich mich tatsächlich nach dem Sommer. Ich möchte meinen aller ersten Jumpsuit tragen und ausführen.

21 März 2017

Probeapplizieren: Happy

Gestern habe ich euch bereits einen Teil der Happy Serie (Verlosung läuft noch bis morgen Abend) vorgestellt. Heute möchte ich euch diesen niedlichen Schlafanzug präsentieren.


Ich durfte den ersten Entwurf vor allen anderen *yeah* Probeapplizieren und bin, ehrlich gesagt, entzückt. :-)
Auch wenn ich Einhörner noch immer nicht mag, finde ich dieses ganz süß und für die Zaubermaus ist es ein Pferd *g*. Woher soll sie auch den Unterschied kennen oder?

20 März 2017

Elbschwestern Tunika mit Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,
heute darf ich euch endlich die Elbschwestern Tunika zeigen. Seit ein paar Wochen ist sie schon fertig und wartet quasi auf ihren Auftritt.


Die Tunika ist in Kombination zum Probeplotten für Abenteuermädchen und Annas Stoffladen entstanden. 

17 März 2017

Shopper Anni - Die Probenäher sind...

Ich mach es kurz und schmerzlos ;-)


Probenähen dürfen:

Sara von Sara und Tom
Janine von Frau Suvi
Heike von Lunaki
Hanna von Fuchsn Dahoam 
Antje von Die Federnaht 
Daniela von Nadeltänzchen
Annette von Nette's Näharbeiten
Ulrike von Ulrikes Smaating
Dorothee von Doro's Kinderreich

Ich freue mich auf die kreative Runde und bin gespannt auf die vielen Anni's die entstehen werden.


Wer Facebook hat, darf gerne in die Gruppe kommen:
http://www.facebook.com/groups/1854277648144412/

Wer kein Facebook hat, schreibt mir bitte eine Mail an
shop.fraeuleinan@gmail.com

Allen anderen, vielen Dank für die Bewerbung :-) Vielleicht ergibt sich ja doch noch die Chance in diesem Probenähen und ich brauche weitere Unterstützung :-)

Liebe Grüße, Andrea

15 März 2017

Waterfall Raglan - Chalk and Notch Patterns

Hallo ihr Lieben,
habt ihr zur Zeit auch so tolles Wetter? Hach, ich mag den Frühling. Ich mag die Sonne und die wunderbare Luft. So schön klar und nicht zu kalt und einfach nur toll.


Zudem beginnt jetzt wieder die Zeit, dass man draußen Fotos machen kann. Hach was habe ich mich gefreut.
Die bereits frühlingshaften Temperaturen sind einfach toll.

14 März 2017

Große Pullunder-Liebe an kleiner Maus

Endlich habe ich den tollsten Pullunder der Welt fotografiert. ;-)
Hach ich liebe ihn.
Der Stoff ist so schön und hach <3. 


Den Schnitt habe ich schon ewig auf der Festplatte und endlich kam er zum Einsatz. 

12 März 2017

Gewinner Jahres-Sew-Along - Februar

Im Februar haben leider weniger beim Thema "gezipptes" mitgemacht, als den Monat zuvor.
Schade, aaaber natürlich freue ich mich über die tollen 36 Kleidungsstücke die verlinkt wurden.
So schöne Sachen sind dabei.
Ich persönlich nehme den Sew-Along zum Anlass, Schnitte zu nähen, vor denen ich Respekt habe oder die in Vergessenheit geraten sind und seelenruhig auf der Festplatte schlummern :-) 

Nun zur Auslosung:
Für das Februar Thema sind alle Verlinkungen in den Lostopf gesprungen und haben somit die Chance auf ein Stoffpaket vom Glückpunkt.Shop erhalten. 


Random hat ausgelost und gewonnen hat der grandiose Traumanzug von Mississbibi. 


Herzlichen Glückwunsch liebe Bibi. Bitte melde dich per Mail bei Glückpunkt: mail@glueckpunkt.de :-).

Und damit ihr das März Thema nicht vergesst, hier die Erinnerung ;-) Es dreht sich alles um den Lieblingshoodie. Es darf natürlich auch ein Loopkragen sein anstatt einer Kapuze *g* Hauptsache kuschelig ;-).
Ich muss dann auch mal endlich anfangen *g* Ich habe mich nämlich für einen neuen Schnitt entschieden. Ihr dürft gespannt sein :-) Stoff und Schnitt sind bereit, ich muss quasi nur noch zuschneiden und nähen *g*



Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag,
Andrea

09 März 2017

Probenäher gesucht: Shopper Anni

Hallo ihr Lieben,
heute ist es soweit und wir sind auf der Suche nach ein paar wunderbaren Probenäher.

Nachdem ich Anfang Februar den ersten Teaser bei Instagram gepostet hatte, nahm die Idee deutlich mehr Formen an, als geplant. Genäht wurde die erste Version eigentlich für den Taschen-Sew-Along. Im Kopf hatte ich eine ganz genaue Vorstellung. 


Nach der ersten Anni wurde die zweite genäht und dann die dritte und die vierte liegt zugeschnitten auf meinem Nähtisch.
Sie ähneln sich alle, sind aber dennoch sehr verschieden :-) So etwas Liebe ich ja :-)

07 März 2017

Probeapplizieren | Tag & Nacht Katze

oder auch drei neue Bodys für die Zaubermaus.


Ich wusste gar nicht, dass man aus einem halben Meter Stoff 2 kurzarm Bodys in Gr. 92 nähen kann. Verrückt. Ja okay, ich musste etwas puzzlen aber es passte. Perfekte Stoffverwertung - wie ich finde.

05 März 2017

DIY | Covern mit Janome #3

Covern mit Janome #3 - Der Doppelfaltschrägbinder schmal
Mein liebstes Wort im Bereich Zubehör von Coverlockmaschinen *g*
Ich habe ihn bis vor ein paar Wochen kaum benutzt. Bei Schlafanzügen oder ähnliches war der eingefasste Streifen oftmals zu dick und nicht alle Jersey Druckknöpfe haben gehalten. Somit kam der Bandeinfasser weniger zum Gebrauch.
Aber das Einfassen für Kleidungsstücke für mich bedarf keine Druckknöpfe und somit habe ich das Schätzchen montiert und los gelegt.

Heute möchte ich euch meine Einstellungen und die Montage an meiner Janome zeigen.

01 März 2017

bunt und bunt und bunt

Achtung es wird bunt. Aber so richtig bunt. Und lang, seeeehr lang.
Ich glaube die Zaubermaus war noch nie so bunt wie jetzt. Ich bin mir auch noch nicht wirklich sicher ob ich es mag oder nicht :-D.


Aber eigentlich sieht es doch niedlich aus oder?
Und Info: Die Mutti tüddelt immer mehr an Kleidungsstücken herum :-D.

Sew Mini - Monatliches fürs Baby März 2017

Hallo März und Hallo ihr Lieben :-)

Ich wünsche euch viel Freude beim verlinken und entdecken vieler kleiner und großer Niedlichkeiten.


Jahres-Sew-Along | März - Lieblingshoodie

Diesen Monat dreht sich alles um den Lieblingshoodie.
Ob lang, kurz, mit Teilung oder schlicht. Ihr dürft euren Lieblingshoodie verlinken und somit eure Chance auf ein Themenpaket vom Glückpunkt.Shop nutzen.



Auch dieses Mal könnt ihr euch vom 01.03 bis zum 10.04 verlinken.
Wer also jetzt noch nicht beim Februar Thema mitgemacht hat, hat noch 10 Tage Zeit ;-).




27 Februar 2017

Darf es auch etwas mehr sein? Mehr als nur Mutter und Hausfrau?

Diese Niedlichkeit habe ich auf Kundenwunsch genäht.
Schade, dass es ein Kundenauftrag war - mir hat es am Ende selber sehr gut gefallen und ich hätte es mir auch sehr sehr gut an der Zaubermaus vorstellen können. Aber ich freue mich natürlich auch, wenn ich anderen eine kleine Freude bereiten kann.


Dieser Post wird heute aber auch ein bisschen anders. Etwas persönlicher und offener. Wenn ihr darauf keine Lust habt *g* könnt ihr euch auch einfach die Fotos angucken ;-).

24 Februar 2017

Lieblingshoodie?!

Puh, da ist der Februar schon wieder bald vorbei und somit beginnt schon der dritte Monat im neuen Jahr. Die Zeit vergeht aber auch wie im Flug.
Nun sollte man sich schon ein wenig die Zeit nehmen über das nächste Projekt zum Jahres-Sew-Along nachzudenken.
Habt ihr diesen Monat eigentlich bei "gezipptes" mitgemacht? Wenn nicht, wird es langsam Zeit *g* Ihr könnt euer Kleidungsstück bis zum 10.03. hier verlinken

Nächsten Monat steht das Thema "Lieblingshoodie" an. Tja, was genau ist denn mein Lieblingshoodie?



In den letzten Monaten habe ich mir vorgenommen jeden Monat einen Hoodieschnitt aus meiner eBook-Sammlung zu nähen. Natürlich sind noch ein, zwei neue Schnitte dazu gekommen.

22 Februar 2017

Retro Fox

Hallo ihr Lieben,
vor einigen Monaten habe ich eine Mail von Stoffe.de erhalten, ob ich einen wunderschönen Stoff vernähen möchte.
Leider habe ich die Mail dezent 3 Monate später erst gesehen. Ich habe mich wirklich sehr geändert, aber ändern konnte ich es nun einmal nicht.

21 Februar 2017

Probeapplizieren | Indianergirl

Nach den letzten beiden Tutorials wieder etwas genähtes von mir :-)
Endlich darf ich euch den ersten richtigen Hoodie der Zaubermaus zeigen. Was habe ich diesen Tag entgegen gefiebert *g* 


Als Mädchenmama habe ich bei diesem Hoodie hier und da ein wenig versucht zu "tüdeln". Ich finde es ist recht dezent aber dennoch niedlich oder?
Wer es heute schafft bis zum Ende zu lesen, kann übrigens noch was gewinnen :-)

20 Februar 2017

DIY | Nähmalen mit der Nähmaschine Teil III


Und schon kommen wir zum 3. Teil meiner Nähmalen Reihe. :-)
Heute möchte ich euch das Schreiben mit der Nähmaschine näher bringen. 
Ja okay, ich habe es auch noch nicht oft gemacht, aber zum Üben reicht ein Jerseyrest und etwas Stickvlies und ein Stift zum vorschreiben. Sicher ist sicher *g*




Wer Teil 1 und 2 verpasst hat, hier sind noch einmal die Links:

17 Februar 2017

DIY | Nähmalen mit der Nähmaschine Teil II

Ich hätte nicht gedacht, dass mir das Nähmalen mal so viel Spaß bereitet. Klar es ist auch Zeitintensiver, aber es macht wirklich verdammt viel Spaß.
Auf meinem PC ist nun ein weiterer Ordner, neben Nähen und Plotten angelegt -"Applikationsvorlagen". Hach mein Hobby nimmt aber auch ganz schön viel Platz ein ;-).
 

Ich habe nun auch versucht mit der Nähmaschine zu schreiben. Gar nicht sooo einfach, aber wiederum auch nicht so kompliziert. *g* Dazu im 3. Teil mehr.
Jetzt möchte ich euch einmal zeigen, wie ihr ohne Vorlage schnelle und einfache Applikationen erstellte.

16 Februar 2017

Weste Liivi

Mein Angstgegner - Weste Liivi


Was habe ich Angst gehabt vor diesem, doch gar nicht so großem Projekt. Das eBook wurde, wie so viele Schnitte, natürlich direkt nach Veröffentlichung gekauft und seitdem war sie da, die Angst.
Das Schnittmuster war nun fast ein Jahr lang ausgedruckt - mit dem Vorhaben, mir irgendwann eine Steppweste zu nähen. Also so richtig, selbst genäht. Kein fertig gekauften Steppstoff, eben alles selbst genäht.

14 Februar 2017

Cardigan Momo

Eigentlich wollte ich euch heute meinen Einkaufsbeutel, bzw Shopper zum Taschen-Sew-Along zeigen. Eigentlich. Aber wie es eben so ist, kann man nicht immer alles planen. Somit zeige ich euch eine Niedlichkeit für die Zaubermaus und verpasse leider die Chance zum Verlinken meinen Beutels. Aber das ist okay ;-), schließlich sind die Fotos noch immer nicht im Kasten *g*.

Ich habe für meine Tochter einen Cardigan aus dem Rest vom Strickjersey meiner Letz Fetz genäht.


Den Schnitt habe ich bereits ein, zweimal genäht (hier zum Beispiel) nur leider ist es wieder einmal viel zu lange her. Hach, wenn ich die Fotos so sehe, von meiner kleinen Zaubermaus in Gr. 56. Hach, da können einen glatt Tränen in die Augen schießen. 
Ausgedruckt war der Schnitt dann natürlich schon, somit brauchte ich nur die passende Größe abpausen.
Achtung, es folgt nun eine kleine Bilderflut *g* Entscheidungen zu treffen liegt mir nicht immer ;-).