13 Februar 2018

Indianerbär

Letztes Jahr im Dezember,
ich war auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für das Weihnachtsgeschenk der kleinen Mini Modage - wobei so klein ist sie ja auch nicht mehr ;-).


Da die Hummel ihre Kuschelkissen über alles liebt und ich die DIY Sets bei Alles für Selbermacher mehr als genial finde,
habe ich mich einmal durch das Sortiment geklickt.
Das Kissenset mit dem Hafenkitz war natürlich mega, gab es aber nur 1x. Es sollten zwei gleiche Kissen entstehen, eins für Fräulein Modage und eins für die Hummel.
Der Indianerbär nach dem Design von treeebird war mein zweiter Favorit und somit entschied ich mich für ihn.


Seeehr gute Entscheidung. Der Stoff ist so schön weich und perfekt für Kuschelkissen. Also habe ich zwei Indianer genäht und die kleinen Federn sollten auch genäht und gestopft werden.

Kurz, aber wirklich nur kurz habe ich über ein Innenkissen nachgedacht und dann das Außenkissen mit Reißverschluss oder Druckknöpfen. Das würde aber irgendwie die Form etwas kaputt machen und dann habe ich es einfach gelassen und die Kissen direkt gestopft.
Ganz schön groß sind die Bären geworden, das habe ich dezent ignoriert ;-).

Geplant war eine persönliche Bescherung und wir haben uns wirklich alle das ganze vergangene Jahr auf Silvester gefreut. Leider kommt es meistens anders als man denkt und wir mussten unser Wiedersehen verschieben. 
Also ging ein riesen Paket mit sage und schreibe 5 kg auf die Reise nach Berlin. Das Paket musste nur wegen dem Bär so groß sein ;-) Eigentlich waren es auch 200 Gramm so viel sodass ich ein liebevoll verpacktes Päckchen einfach mal so ein Papier eingeschlagen habe, anstatt des gestalteten Glases ;-) 


Die Freude des Bären war beim Fräulein Modage mindestens genauso groß wie bei der Hummel. So schön wie sich die Kleinen Mäuse freuen können :-).
Der Bär hat übrigens das Hasenkissen aus dem Bett abgelöst. Es ist also das neue Kopfkissen bis zum nächsten Kuschelkissen befürchte ich ;-).


Mit diesem niedlichen Kissen wünsche ich euch einen wunderbaren Dienstag.
Liebe Grüße, Andrea
Stoff: DIY Kit über Alles für Selbermacher*
weiteres Material: "TRÄDASTER" Kissen für die Füllung von Ikea*

Verlinkt bei: Made4Girls, Kiddikram,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

-->